Mirjana

Seitenauswahl:
| Zurück | 1 | | 2 | | 3 | | 4 | | 5 | | 6 | | 7 | | 8 | | 9 | | 10 | | 11 | | 12 | | 13 | | 14 | | 15 | | 16 | | 17 | | 18 | | 19 | | 20 | | 21 | | 22 | | 23 | | 24 | | 25 | | 26 | | 27 | | 28 | | 29 | | 30 | | 31 | | 32 | | 33 | | 34 | | 35 | | 36 | | 37 | | 38 | | 39 | | 40 | | 41 | | 42 | | 43 | | 44 | | 45 | | 46 | | 47 | | 48 | | 49 | | 50 | | 51 | | 52 | | 53 | | 54 | | 55 | | 56 | | 57 | | 58 | | 59 | | 60 | | 61 | | 62 | | 63 | | 64 | | 65 | | 66 | Vorwärts |
 

Artikel 379 (Video auf SVCD)
Dieses ist der zweite Teil des Filmes Käsecrush mit Fuß und Po. Den ersten Teil hat Penelope gedreht. Wir haben Mirjana gesagt das sie ähnliche Dinge machen soll wie Penelope. Wobei Mirjana den Film von Penelope nicht vorher sehen durfte. Hier aber zum Thema: Mirjana erwartet dich zu einer Crushing Session mit halterlosen, weißen Nylons und sexy Outfit. Crushing mit den Füßen und Crushing mit dem Po - das sollst du zu sehen bekommen! Zuerst aber riecht Mirjana an einigen Käsescheiben, legt sie auf ihr Gesicht und beißt auch mal ab. Sie zerdrückt und zerbröselt den Käse mit ihren Händen. Dann kommen die dicken Käseblöcke an die Reihe. Mirjana zerdrückt die dicken Stücke Stinkekäse mit ihrem Gesäß, sie rutsch darauf mit dem Po umher und macht dabei jede Menge Käsebrei. Mirjana hat sich (anders als Penelope) einen Stuhl für ihre Po Crush Session ausgesucht. Dann kommt der restliche Käse an die Reihe. Der wird natürlich von Mirjanas Nylonfüßen PLATT gemacht. Sie drückt den Käse mit den Sohlen, zermatscht den Käse und und fordert dich immer wieder auf zu riechen. Sie steht in dem Käsebrei, kriecht in dem Käse umher und riecht natürlich auch an ihren stinkigen Nylonüßen die total mit Käse verklebt sind. Für Fußfetisch Freunde die den ersten Teil mit Penelope gesehen haben ist der zweite Teil mit Mirjana ein Muß!

Laufzeit ca. 25 Minuten.
14,50 Euro In den Warenkorb



Artikel 380 (Video auf SVCD)
Mirjana kommt in ihren Pumps nach Hause. Sie soll ein Projekt planen. Noch während sie telefoniert steigt sie von den umbequemen Hackenschuhen in ihre bequemen Berkemann B100. So setzt sie sich dann auch gleich an ihrem Computer um die Vorbereitungen zu treffen. Ab jetzt kannst du immer wieder klasse Shoeplay Szenen beobachten. Computerarbeit und Schuhspiele gehören ja auch irgendwie zusammen. Du betrittst heimlich den Raum und willst Mirjana ärgern. Der Film ist übrigens aus der Ich-Perspektive gedreht. Du schmierst die Sohlen ihrer Berkemann unbemerkt mit Honig ein und garnierst das ganze noch mit jeweils 1 dickem, durchgekauten Kaugummi. Wenn Mirjana dann auftritt oder beim Shoeplay gegen ihre Fußsohle kommt, bekommt sie den ganzen Matsch ab. Mirjanas Shoeplay geht weiter und die Sauerei berührt auch mehrmals Mirjanas nackte Fußsohle aber irgendwie scheint sie es nicht zu merken. Sie steht sogar auf und ihre Fußsohlen pressen den Kaugummi-Honig Matsch so richtig in die Sohle des B100. Einmal mußt du das Kaugmmi sogar neu ausrichten. Mirjana arbeitet einfach weiter. Die Shoeplay Szenen sind jetzt richtig glitschig, klebrig. Dann muß sie auch schon wieder los und steigt mit ihren nackten Füßen, an denen noch das Kaugummi klebt, wieder in ihre Pumps. Sie bekommt noch einen Anruf und muß sich währenddessen mehrfach die Pumps richten aber sie merkt nichts. Als Mirjana dann das Haus verlässt kannst du dir nicht erklären ob sie es nicht gemerkt hat weil sie im Stress war oder ob sie Gefallen daran gefunden hat. Dabei bist du doch ein Fussfetisch Kenner...

Laufzeit ca. 20 Minuten.
14,00 Euro In den Warenkorb



Seitenauswahl:
| Zurück | 1 | | 2 | | 3 | | 4 | | 5 | | 6 | | 7 | | 8 | | 9 | | 10 | | 11 | | 12 | | 13 | | 14 | | 15 | | 16 | | 17 | | 18 | | 19 | | 20 | | 21 | | 22 | | 23 | | 24 | | 25 | | 26 | | 27 | | 28 | | 29 | | 30 | | 31 | | 32 | | 33 | | 34 | | 35 | | 36 | | 37 | | 38 | | 39 | | 40 | | 41 | | 42 | | 43 | | 44 | | 45 | | 46 | | 47 | | 48 | | 49 | | 50 | | 51 | | 52 | | 53 | | 54 | | 55 | | 56 | | 57 | | 58 | | 59 | | 60 | | 61 | | 62 | | 63 | | 64 | | 65 | | 66 | Vorwärts |